Veröffentlicht inCarl

Brauwerkstatt on tour

Vier außergewöhnliche Biere aus der Dinkelacker Brauwerkstatt werden auf dem Marienplatzfest aus dem besonderen Schankwagen ausgeschenkt.

Print Friendly, PDF & Email
Mitten im Trubel des Marienplatzfests wird in diesem Jahr auch die Brauwerkstatt mobil zu finden sein.
Abendstimmung beim Marienplatzfest. Quelle: Fotonoid

Gute Musik hören, Freunde treffen, im Freien feiern, essen und ein kühles Bier genießen – Sommer ist die schönste Jahreszeit! Für mich ist dieser Sommer besonders aufregend: Seit November 2018 bin ich Braumeister bei Dinkelacker und tüftele in der Brauwerkstatt an neuen Rezepturen. Zum ersten Mal werden nun die von meinem Kollegen Matthias Noack und mir kreierten Bierspezialitäten auf zahlreichen tollen Veranstaltungen in Stuttgart und der Region ausgeschenkt. Der jüngste Stopp des modernen Schankwagens war das Marienplatzfest – nur wenige Meter von der Familienbrauerei an der Tübinger Straße entfernt. Von Donnerstag, 4. Juli, bis Sonntag, 7. Juli, war die Brauwerkstatt mobil für euch vor Ort. Im Gepäck: vier neue, außergewöhnliche Biere.

Unser Gastautor

Felix Albrecht | Braumeister in der Brauwerkstatt

Felix Albrecht | Braumeister in der Brauwerkstatt

Dolce Vita im Stuttgarter Süden

Dolce Vita beginnt im Stuttgarter Süden wenige Schritte vom Brauereigelände entfernt: Am Marienplatz chille ich im Sommer am liebsten! Ob meine Kollegen und ich uns in der Mittagspause mit einem Eis abkühlen oder ein Feierabend-Bier auf den Stufen trinken – die einstige „Schmuddelecke“ hat sich in den vergangenen Jahren zum Szenetreff entwickelt und ist einer meiner Lieblingsplätze in der City. Highlight im Sommer ist das Marienplatzfest. Live-Musik von Indie bis Elektro, Kunstaktionen, ein Programm für die ganze Familie, leckeres Streetfood und kühle Drinks – einmal im Jahr verwandelt sich der Marienplatz in ein hippes, kleines Festivalgelände, auf dem es sich entspannt bei freiem Eintritt feiern lässt.

Die Brauwerkstatt mobil auf dem Marienplatzfest.
In der Dinkelacker Brauwerkstatt mobil schenken die Braumeister vier neue und außergewöhnliche Bierspezialitäten aus.

Für jeden Geschmack das passende Bier

Vier neue Bierspezialitäten werden in der Brauwerkstatt ausgeschenkt.
Felix und Matthias können die neuen Bierspezialitäten sehr empfehlen. Zum Wohl!

Perfekt dazu passen unsere vier neuen, außergewöhnlichen Biere, die mein Kollege Matthias Noack und ich für euch eingebraut haben. Meine neueste Spezialität ist das vom belgischen Witbier inspirierte „Witwork Orange“ mit den Aromen von Zitrusfrüchten. Es ist ein frisches Bier für den Sommer! Neu entstanden sind in den vergangenen Monaten außerdem das sommerlich-fruchtige „Tropical Pale Ale“, das mit seiner orangeroten Farbe und dem Duft nach tropischen Früchten wie Melone und Mandarine seinem Namen alle Ehre macht. „Malted Darkness“ ist ein vollmundiges Bockbier mit kräftigen Röstnoten und Schokoladenaroma, das malzige Dinkel 5.3 verbindet nussige Aromen mit einem dezenten Hopfenaroma.

Eure Meinung zählt

Raum für Kreativität haben wir in der Dinkelacker Brauwerkstatt. In unserer internen Ideenschmiede tüfteln Matthias und ich ständig an neuen Rezepturen. Was dabei herauskommt, könnt ihr an der Brauwerkstatt mobil verkosten. Mit dem holzverkleideten Schankwagen sind wir den ganzen Sommer über auf vielen Veranstaltungen in der Region unterwegs. Matthias und ich sowie unser fachkundiges Schankpersonal freuen uns auf euch! Denn euer Feedback entscheidet mit darüber, ob eines der neuen Biere auch zukünftig in Gastronomie und Getränkehandel erhältlich ist. Also kommt vorbei und bewertet unsere Kreationen danach direkt online. Wir sehen uns!

Das „Witwork Orange“ wurde vom belgischen Witbier inspiriert.
Frisch gezapft aus der Brauwerkstatt – das Witwork Orange.

Der Autor

Carl



Alle Artikel von Carl

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hallo, einmal die Ausweise, bitte! Die Website der Dinkelacker Bierblog enthält Informationen zu leckeren alkoholischen Getränken, weshalb wir sicher gehen wollen, dass du über 16 Jahre alt bist.